20.Juli: Enten-Race im Plantsch “by Rotary-Club Schongau” (Erlös zugunsten sozial Bedürftiger)

Wann Samstag 20.07.2019
um/von 11:00 - 15:00 Uhr

20.Juli: Enten-Race im Plantsch "by Rotary-Club Schongau" (Erlös zugunsten sozial Bedürftiger)


Wer hat die schönste und schnellste Badeente?

Wir machen den Test! Nummerierte Badeenten zur Teilnahme werden im Vorverkauf ausgegeben. Wer möchte, kann seine Ente verzieren, denn die 3 SCHÖNSTEN ENTEN werden bereits vor dem Rennen ausgezeichnet.
Dann geht´s ab 11 Uhr in mehreren Vor- und einem Finallauf los: Welche Ente hat den meisten “Speed” auf dem über 100 Meter langen Race-Parcour durchs Freibad? 
Die Freiwillige Feuerwehr Schongau und der Rotaryclub Schongau halten die Enten im Rennen und verkaufen am Rande der Rennstrecke Kuchen, Grillfleisch und Getränke.

Die Enten sind im Vorverkauf in diversen Geschäften (siehe unten) und im Plantsch zum Preis von 4€ erhältlich. Gäste des Plantsch dürfen dem Spektakel auch ohne Ente zusehen, alle anderen Interessierten dürfen als Zuschauer durch den Kauf einer Renn-Ente von 10:45-11:20 ins Freibad eintreten.
Das Plantsch ist ohne zusätzlich erworbenen Eintritt jedoch am Ende der Veranstaltung zu verlassen, sonst wird automatisch ein Tagestarif am Auslass nacherhoben!
Der gesamte Reinerlös kommt sozial Bedürftigen zugute.

INFOS:

  • Jede Ente kostet nur 4€ und ist an folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
    Plantsch, Schongau
    Frauenzimmer, Schongau
    MöbelCentrale, Schongau
    Sport Sprenger, Schongau
    Autohaus Resch, Peiting
  • Zeitplan Entenrennen 20.07.2019:
    10:45 bis 11:20 Uhr   Einlass und Abgabe der Enten
    11:45 Uhr                     Prämierung der drei schönsten Enten
    12:00 Uhr                   erster Vorlauf
    12:30 Uhr                   zweiter Vorlauf
    13:00 Uhr                   dritter Vorlauf
    13:30 Uhr                   vierter Vorlauf
    14:15 Uhr                    Endlauf (die schnellsten 200 Enten)
    14:40 Uhr                   Siegerehrung
    15:00 Uhr                   Ende der Veranstaltung
  • Preise:            Die 50 schnellsten und 3 schönsten Enten erhalten einen Preis
  • Am Rande der Strecke versorgt der Rotary Club die Besucher mit Crêpes, Bratwürsten und Getränken

Der Reinerlös wird zu 100% an sozial Bedürftige gespendet.